Ski Adelboden

Oberländerrat im Juni 2017

07.06.2017 15:30:22 | Berner Oberland
Der Oberländerrat tagte unter der Leitung von Grossrat Marc Jost, um die Geschäfte der Juni-Session vorzubereiten. Die Grossräte beschäftigten sich mit verschiedenen Motionen. Zum Verpflichtungskredit „ärztliche Weiterbildung in Hausarztpraxen (Praxisassistenz)“ beschlossen die anwesenden Oberländer Grossräte, eine gemeinsame Stellungnahme abzugeben.

Bereits in den vergangenen Jahren hat der Kanton Bern die ärztliche Weiterbildung in Hausarztpraxen mitfinanziert. Im Moment wird eine langfristige Weiterführung dieses Programms vorbereitet. Damit in der Zwischenzeit keine Lücke entsteht, soll mit dem Kreditgeschäft „ärztliche Weiterbildung in Hausarztpraxen (Praxisassistenz)“ eine Übergangslösung beschlossen werden. Die anwesenden Grossrätinnen und Grossräte sind sich einig, dass die Mitfinanzierung dieses Programmes eine wesentliche Grundlage ist, damit auch künftig Hausärztinnen und Hausärzte für die Nachfolgeregelung im Ländlichen Raum gewonnen werden können. Aus diesem Grund beschliessen sie, dieses Kreditgeschäft zu unterstützen. 

 Medienmitteilung Oberländerrat im Mai 2017 als PDF (296 KB) zum Download